A.Padelat GmbH  * 98527 Suhl, Gothaer Straße 19 * E-Mail: padelat@padelat.de  * Tel: +49 (0)3681 - 46 49 90
C3- Module
Schweizer Präzision und mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Komponenten für die elektronische Schankkontrolle kennzeichnen unsere Produkte der C3 - Serie. Über 30.000 Installationen weltweit stehen für Zuverlässigkeit und Qualität.
Modularer Aufbau Die C3- Serie ist ein modulares System. Es vereint kompakte Komponenten und Systembausteine zu einem Baukasten, mit dem wir fast jeden Bereich der elektronischen Schankkontrolle abdecken können. 
Kompakt- Computerschankbalken DSP DSP-Schankbalken sind standalone oder Bestandteile von Schanksystemen für den Ausschank, die Portionierung und Kontrolle von offenen Getränken wie Bier, Limonade, Wein, Alkohol geeignet
Daten: 5 Grössen stehen zur Auswahl: 3, 5, 7, 9 und 11 Stationen / Tastenfelder von 18 bis 54 Ausgänge für Ventile Einfach- und Mehrfach-Ventile verwendbar stromsparender Betrieb zusätzliche Schanksäulen im Verbund möglich Im Schanknetzwerk erweiterbar mit  C3-Modulen Eingänge für 18 bis 54 Durchflussmesser oder “Fass-leer” Sensoren 12 Tasten pro Feld, auch als Touch verfügbar Portionen können frei programmiert werden Rezepturen können programmiert werden Kredite werden durch individuelle Schlüssel-Beleuchtung angezeigt 4 LED -Anzeigen pro Feld für Funktionsanzeigen EIn oder mehrere Kellnerschlösser möglich Multi-Funktions Microterminal im Gerät kompatibel mit zahlreichen Kassensystemen Beherrscht alle gängigen Schankmodis wie Debit, Kredit, Pool, Vergleich usw.
Systemkomponenten DIS und RMTER für Standard-Schankbalken  DIS und RMTER sind einfache Bausteine für die Umrüstung von Standard-Schanksäulen oder als Bestandteil von komplexen Schanksystemen verwendbar. Sie sind für die Durchflußzählung geeignet, für den einfachen Kreditbetrieb mit Bonierzwang und für den Ausschank mit Portionierung. Kontrolle von offenen Getränken wie Bier, Limonade, Wein, Alkohol .
Eigenschaften : o Funktioniert bei allen Zapfsäulen o Steuert 18 Elektroventile o Anschluss für 22 Felder mit je 6 Flach-Tasten o Nur bei Padelat auch mit Touchtastatur lieferbar o Erweiterbar im C3- Verbund o kompatibel mit zahlreichen Kassensystemen o Beherrscht alle gängigen Schankmodis wie Debit, Kredit, Pool, Vergleich usw. o Mischgetränke sind programmierbar o mit Standard-Schankhähnen installierbar
        RMTER        
Systemkomponente COF für Kaffeemaschinen-Anschluß   Das COF - Modul steuert und kontrolliert externe Geräte wie z.B. Kaffeemaschinen. Es hat eine hohe Kombinationsfähigkeit  mit allen C3-Modulen und ist auch einzeln in andere C3-Module integrierbar. Jede Kaffeemaschine mit Schnittstelle ist per COF anschließbar und kontrollierbar. Bemerkenswert ist , daß mit dem COF der Einbau eines Kellnerschlosses in Kaffeemaschinen überflüssig wird. COF kann sowohl im Kredit und Debit oder gemischt eingesetzt werden.
Systemkomponente FlexiBar  für offene Flaschengetränke   Flexibar (FCM) kontrolliert offene Getränke aus Flaschen. Jede Flasche wird mit einem intelligenten Ausgießer (FlexiCap) verschlossen. Dieser Ausgießer erkennt das Produkt und die gebuchte Menge/Portion und schenkt diese über das FCM aus. Das Modul ist kombinierbar. Es arbeitet im Kredit und im Debit oder gemischt.
Systemkomponente CodeCap - Modul für Flaschen (Stück)   Die Flaschenware wird mit intelligenten CodeCaps über den normalen Verschluß verriegelt. Für unterschiedlichste Flaschengrößen gibt es verschiedene CodeCap. Die Entriegelung erfolgt über die Freigabe-Einheit. Bei der Entriegelung wird das Flaschengetränk automatisch erkannt und registriert (Debit) oder auf Kredit geprüft. Es arbeitet im Kredit und im Debit oder gemischt. Das CodeCap-Modul benötigt ein FCM.
Prospekt
Systemkomponente TorCom für Universal-Anschluß   Das TorCom - Modul ist eine universale Steuer- und Kontrolleinheit, die für kleine Installationen und spezielle Geräte alle Leistungen einer elektronischen Kontrolle in einem Gerät beinhaltet. TorCom kann individuell konfiguriert werden. Das Modul kann sowohl Getränke vom Hahn kontrollieren als auch Kaffeemaschinen oder externe Geräte wie die WirBar in das System einbinden. Dabei sind die Anzahl der Leitungen und Geräte speziell auf kleinere Installationen ausgelegt. Dennoch kann das Modul mit anderen C3-Modulen kombiniert werden. Eine Kassenanbindung an jede Kasse mit serieller Schnittstelle ist ebenfalls verfügbar. TorCom kann sowohl im Kredit und Debit oder gemischt eingesetzt werden.
        DIS